14 Einfamilienhäuser in Monheim-Baumberg

Baubeginn im Waldbeerenviertel im vierten Quartal 2018

Im Waldbeerenviertel in Monheim-Baumberg geht jetzt die DORNIEDEN Generalbau GmbH mit ihren Einfamilienhäusern an den Start. Der Projektentwickler errichtet 14 Reihenhäuser. Der Baubeginn ist für das vierte Quartal 2018 vorgesehen. „Die Gestaltung eines Neubaugebietes ist für jeden Projektentwickler eine spannende Herausforderung. Im Waldbeerenviertel sollen sich Jung und Alt, Singles, Paare und Familien in einem harmonischen Umfeld wohlfühlen“, betont Geschäftsführer Martin Dornieden. Und das mache sich in der Gestaltung bemerkbar. Ein „grünes Band“ zieht sich durch das Areal, das mit Sitzbänken und Spielmöglichkeiten für eine hohe Aufenthaltsqualität sorgt.

Gute Infrastruktur, viel Grünflächen

Die Lage in der Nähe des Baumberger Zentrums ist für die zukünftigen Bewohner ideal. Nicht nur die Dinge, die man zum täglichen Leben braucht, sind fußläufig erreichbar. Auch Kindergarten und Grundschule sind in Laufweite verfügbar. Die grüne Umgebung mit weiten Wiesen und Feldern ist ein Traum für Jogger, Radfahrer und Spaziergänger. Das Naturschutzgebiet „Urdenbacher Kämpe“ befindet sich gleich um die Ecke. Und Berufspendler sind dank einer hervorragenden Anbindung ans Straßennetz und an den Nahverkehr durch die S-Bahn-Station Düsseldorf-Hellerhof schnell in Düsseldorf, Leverkusen und Köln.

Wohnflächen bis zu 150 Quadratmeter

Die Architektur der 14 Reihenhäuser überzeugt mit hellen Putzflächen und Verblendsteinen sowie bodentiefen Fenstern. Mit diesem städtebaulichen Konzept gewann DORNIEDEN den ausgeschriebenen Architekten- und Investorenwettbewerb. Mit Wohnflächen bis zu 150 Quadratmetern und unterschiedlichen Grundrissvarianten kann jedes Haus auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden. Das Dachgeschoss ist bereits als Studio ausgebaut.

Häuser erfüllen KfW-55-Richtlinien

Mit einer energieeffizienten Gebäudehülle, dreifach verglasten Fenstern sowie einer modernen Gas-Brennwert-Therme und Solaranlage zur Warmwasserbereitung erfüllen die Häuser die KfW-55-Richtlinien. Alle Häuser erhalten einen Stellplatz, die Endhäuser verfügen zudem über eine Garage.

Wohnberater unterstützen bei der Planung

Die Wohnberatung der DORNIEDEN Generalbau schafft einzigartige Wohnwelten. Auf Wunsch können Erwerber individuelle Grundrissvarianten und Ausstattungswünsche wie Fußbodenheizung, intelligente Gebäudetechnik oder eine Wellness-Ebene im Dachgeschoss verwirklichen.

Zurück